Konferenz “Praxen der Rechtskritik 2016”

Am 7.-9. April findet in den Räumlichkeiten der Humboldt-Uni in Berlin die Tagung “Praxen der Rechtskritik” statt. Zu den Veranstalter*innen zählt der Bundesarbeitskreis Kritischer Jura-Gruppen (BAKJ), dem auch wir angehören. Ein Einführungsvortrag, zweiPraxen der Rechtskritik Podien und insgesamt 18 Panels widmen sich der Frage, was es bedeutet, kritische Rechtswissenschaft an den Hochschulen und vor allem in der Praxis zu betreiben. Thematisch geht es vom NSU-Prozess über feministische Rechtskritik, Arbeits- und Flüchtlingsrecht bis zu den Menschenrechten, dem transnationalen und dem EU-Recht, von Rassismus und Datenschutz zur Theorie des Rechts.

Wir würden uns freuen, viele von Euch in Berlin zu sehen!

This entry was posted in General. Bookmark the permalink.